News

Pressemitteilung: Fünf Jahre Denkmal | »Every Day is Romaday!« Konferenz zur Teilhabe von Roma und Sinti in Deutschland (Berlin, 22. November 2017)

12.07.2017

Im Herbst 2017 jährt sich die Einweihung des Denkmals für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas zum fünften Mal. Die Bundeskanzlerin unterstrich damals in ihrer Rede: »Sinti...

Lesen Sie mehr

Rückblick auf die Feststunde im Berliner Rathaus

18.04.2017

Anlässlich des ROMADAY lud das Bündnis Solidarität mit den Sinti und Roma Europas am 7. April 2017 zu einer Feststunde im Berliner Rathaus ein. Die Veranstaltung fand unter der Schirmherrschaft...

Lesen Sie mehr

Presseeinladung: Feststunde im Berliner Rathaus

23.03.2017

Das Bündnis für Solidarität mit den Sinti und Roma Europas lädt Sie unter der Schirmherrschaft des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller zur Feststunde anlässlich des Welt-Roma-Tages am 7....

Lesen Sie mehr

Presseeinladung: ROMADAY 2017 Hintergrundgespräch im Vorfeld des internationalen Tags der Roma 2017

19.03.2017

Antiziganismus bezeichnet die aus dem Mittelalter stammende Stereotypisierung der Sinti und Roma in ganz Europa, ihre Benachteiligung und Verfolgung bis zum heutigen Tage. Antiziganismus vergiftet...

Lesen Sie mehr

Kommentar: Neuköllner Ladenbesitzerin will Roma den Zutritt zu ihrem Geschäft verbieten – weil sie zu oft bestohlen worden sei

02.06.2016

Ein gemalter roter Kreis, in dem durchgestrichen »Roma« zu lesen ist. Soll heißen »Für Roma verboten«, unmissverständlich. Dazu ein handgeschriebener Text, in dem die Verfasserin Roma eine »auf...

Lesen Sie mehr

Kommentar: Antiziganistische Berichterstattung im RBB

02.05.2016

Am 27. April 2016 zeigte der RBB in der Sendung Klartext den Beitrag »Ratlos in Kreuzberg – Misstrauen und Angst im Kiez«. Der Beitrag stellt in seiner Wort- und Bildsprache ein Lehrstück...

Lesen Sie mehr

Pressemitteilung: Kundgebung für Solidarität mit den Sinti und Roma Europas

08.04.2016

Anlässlich des ROMADAY fand heute eine Kundgebung nahe dem Brandenburger Tor statt. Zu der Veranstaltung hatte das Bündnis für Solidarität mit den Sinti und Roma Europas eingeladen, das damit auf...

Lesen Sie mehr

Presseeinladung: ROMADAY 2016: Kundgebung für Solidarität mit den Sinti und Roma Europas

30.03.2016

Das Bündnis für Solidarität mit den Sinti und Roma Europas setzt am 8. April 2016 anlässlich des ROMADAY ein sichtbares Zeichen gegen Antiziganismus.

Im Rahmen einer Kundgebung sprechen unter...

Lesen Sie mehr

Pressemitteilung: Prominente unterstützen Bündnis für Solidarität mit den Sinti und Roma Europas

24.03.2016

Mehrere bekannte Persönlichkeiten unterstützen das Bündnis für Solidarität mit den Sinti und Roma Europas. Darunter namhafte Politiker wie der Regierende Bürgermeis-ter von Berlin Michael Müller,...

Lesen Sie mehr

Pressemappe zum Auftakt des Bündnisses für Solidarität mit den Sinti und Roma Europas

29.02.2016

Anlässlich des Romaday 2016 hat sich in Berlin ein gesamtgesellschaftliches Bündnis für Solidarität mit den Sinti und Roma Europas gebildet. Ziel der Interessengemeinschaft ist es, auf die...

Lesen Sie mehr

Presseeinladung: ROMADAY 2016: Bündnis für Solidarität mit den Sinti und Roma Europas stellt Kampagne gegen Antiziganismus vor

21.02.2016

Anlässlich des Romaday 2016 hat sich in Berlin ein gesamtgesellschaftliches Bündnis für Solidarität mit den Sinti und Roma Europas gebildet. Ziel der Interessengemeinschaft ist es, auf die...

Lesen Sie mehr

KONTAKT

Veronika Patočková
Projektleitung
c/o Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Telefon: 030 – 26 39 43 29
E-Mail: veronika.patockova[at]stiftung-denkmal.de

Sarah Rosenau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
c/o Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Telefon: 030 – 99 00 82 14
E-Mail: sarah.rosenau[at]stiftung-denkmal.de

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten.